Hochzeit als Taufe getarnt in Groß Warnow

Heiraten in der Kirche Groß Warnow mit Hochzeitsfotograf aus Wittenberge

Undine schrieb mich über meine Website an. Moderne ungestellte Bilder sollten es sein. Niemand durfte vorher etwas von der geplanten kirchlichen Trauung wissen. Alles ganz geheim.

 

Was für eine riesen Überraschung. Die Gäste waren in die Kirche Groß Warnow zur Taufe geladen. Als die Braut mit ihrem Vater die Kirche betrat staunten die Gäste nicht schlecht.

 

Danach wurde dann doch noch getauft. Schließlich spielten die Kinder des Hochzeitspaares draußen Fußball. Im Anschluss ging es zum Paarshooting. Die Beiden waren so lustig und spa´ßig.

 

Ich mag solche Vintage-Hochzeiten sehr. Das Paar sah so gut aus. Ich wünsche Undine und Sebastian alles Gute ;-)