Lotte Lehmann Akademie 2018

Lotte Lehmann Akademie 2018

Im Anschluss an die Konzertreihe der Lotte Lehmann Akademie diskutierten erstmals auf einer Tagung im Hotel Deutscher Kaiser Experten von Opernhäuser, Hochschulen, Agenturen
und Gesangswettbewerben über die Ausbildung, Förderung und beruflichen Möglichkeiten der Sänger unserer Zeit. 

Nachdem der künstlerische Leiter Angelo Raciti jene Experten persönlich empfang, eröffnete er die Tagung mit Bürgermeisterin Annett Jura. Julia Schumacher war ebenso zu Gast.

Du findest hier ausgewählte Bilder (es gibt mehr) in einer geringen Webauflösung zur Anschau. Möchtest Du Bilder in der max. Druckauflösung rechtssicher für Dich selbst erwerben, schreibe mir eine E-Mail (info@fotografenherz.de).

Unterricht


Auch den Unterricht der Lotte Lehmann Akademie durfte ich fotografieren. Es war sehr interessant für mich hinter die Kulissen zu schauen. Im Übrigens kann jeder Interessierte dem Unterricht beiwohnen.

 

Ich freue mich schon auf die Konzertreihe im nächsten Jahr!

Hotel Deutscher Kaiser


Die Konzertreihe der Lotte Lehmann Akademie endete mit einem krönenden Abschluss im Hotel Deutscher Kaiser in Perleberg. Die Stücke auf der Bühne waren nocheinmal etwas ganz anderes, als die vorherigen Auftritte. So war das Publikum begeistert.

 

Viele Auszeichnungen fanden statt. Der Betreiber des Hotels Steve Hausmann, die Sparkasse, Prof. Dr. von Barsewisch u. a. erhielten den Lotte Lehmann Preis.

 

Kuhstall Dahse in Glövzin


Ebenso im Kuhstall Dahse in Glövzin war die Lotte Lehmann Akademie zu Gast mit ihrer Konzertreihe. Auch Herr Dahse erhielt den Lotte Lehmann Preis für seine Gastgeberqualitäten.

 

Viele Hochzeiten durfte ich im Kuhstall als Fotograf schon begleiten. Das Ambiente, gute Essen und der gemütliche Innenhof überzeugen schon sehr.

 

So erklang das Konzert auch wiedereinmal im schönen Ambiente. Sehr lecker war übrigens der selbst gebackene Kuchen des Kuhstalls.

 

Karan Armstrong war natürlich auch weider dabei.

 

Schloss Grube


Auch dieses Jahr fand ein Konzert der Lotte Lehmann Akademie im Schloss Grube bei Bad Wilsnack statt. Die Küche und Musik waren wieder einmal grandios.

 

Die Leiterin des Hauses Frau Christ bekam von Angelo Raciti den Lotte Lehmann Preis übergeben für die tollen Gastgeberqualitäten. Als Fotograf und Gast kenne ich das Schloss nun schon seit einigen Jahren und kann dies nur bestätigen.

 

Bald eröffnet das Schloss gleich nebenan seinen Vierseitenhof mit einer großen Feierscheune. Ich freue mich schon auf die erste Hochzeit dort ;-)

 

Kreiskrankenhaus in Perleberg


Auch dieses Jahr gab die Lotte Lehmann Akademie ein kleines Konzert im Kreiskrankenhaus Perleberg. Gäste, Patienten und das Personal des Krankenhaus genossen das intime Konzert im Innhof des Krankenhauses.

 

Ich freue mich als Fotograf wieder dabei gewesen zu sein ;-)

 

Ristorante L'Italiano in Perleberg


Das zweite Konzert der Lotte Lehmann Akademie fand im Italiener in Perleberg statt, der ein wunderschönes Ambiente schaffte und ein noch leckeres Buffett.

 

Für ihre tollen Gastgeberqualitäten und Küche erhielten die Betreiber Tino, Mena & Giancarlo eine Auszeichnung der Akademie, die von Bürgermeisterin Annett Jura überreicht wurde.

 

Die Woche schloss am Sonntag mit einem wunderschönen Konzert ab. Ich freue mich als Fotograf dabei gewesen zu sein ;-)

 

Groß Gottschow


Auch dieses Jahr darf ich wieder bei der Lotte Lehmann Akademie als Fotograf dabei sein. Ich mag diese kleinen klassischen Konzerte sehr. In diesem Jahr fand wieder einmal der Auftakt in der zauberhaften Kirche von Groß Gottschow statt. Eröffnet wurde das Konzert von  Bügermeisterin Annett Jura.

 

Die jungen Gesangstalente gaben ihr Bestes, was auch deutlich zu sehen und hören war.

 

Witzig. An der Abendkasse arbeitete Nancy. Eine ehemalige Braut, dessen Hochzeit ich begleiten durfte (hier ansehen).